logoBüro +49 5121 2831656

Email: info@b-pg.de

Serviceleistungen

Trinkwasserberechnung nach  DIN EN 1988

Die Auslegung der Rohrweiten für die Trinkwasserinstallation nach dem differenzierten Berechnungsverfahren beinhaltet die DIN 1988-300. Das Ergebnis ist die Sicherstellung eines regelmäßigen Wasseraustausches durch möglichst minimale Rohrweiten bei minimal möglichen Fließgeschwindigkeiten.

Uebersicht Serviceleistungen

Alle Berechnungen inkl. Materialaufstellungen CAD-Grundrisszeichnungen und Schema